© Crystal Palace Cats e.V. 2012
Vereinsregister Amtsgericht Potsdam: VR 7934 P
Die Crystal Palace Cats in der Presse
Präsentation der Katzenausstellung am 28. und 29. April im Rangsdorfer Hotel Seebad-Casino 27.04.2012 Rangsdorf. Der renommierte Katzenverein CPC Crystal Palace Cats e.V. ist Veranstalter der internationalen Katzenausstellung am 28. und 29. April, jeweils von 9.30 bis 17.30 Uhr im Hotel Seebad-Casino Rangsdorf. Vorgestellt werden an beiden Ausstellungstagen viele bekannte und beliebte Rassekatzen mit all ihren züchterischen Schönheiten. Als besondere Attraktionen werden in Sondershows an beiden Tagen die sanften Riesen aus den USA, die Maine Coon Katzen sowie der populäre Minileopard fürs Wohnzimmer gezeigt. Im gleichen Rahmen wird die atemberaubende Bengalkatze von den Experten präsentiert, die sicher für Begeisterung bei den Katzenfreunden sorgen wird. Komplettiert wird die internationale Katzenausstellung durch einen großen Malwettbewerb. Dazu gibt es Vorträge von verschiedensten Katzenexperten zum großen Thema Katzengesundheit. Natürlich erfolgt auch  die Präsentation der neuesten und exklusivsten Trends für die Liebhaber vom „Kätzchen daheim“. red
Internationale Katzenausstellung in Rangsdorf 28. April - 29. April 2012 Vorgestellt werden viele verschiedene bekannte Rassen als besondere Specials werden in Sondershows die sanften Riesen aus den USA die Maine Coon Katzen sowie der populäre Minileopard für's Wohnzimmer -> die Bengalkatze von unseren Experten präsentiert. Abgerundet wird die Veranstaltung durch einen Malwettbewerb, Vorträge verschiedenster Katzenexperten zum Thema Katzengesundheit sowie die Präsentation der neusten und exclusivsten Trends für das 'Kätzchen daheim', welche direkt vor Ort beim Fachhändler bezogen werden können. Öffnungszeiten: täglich 9:30-17:30 Uhr Hotel 'Seebad-Casino' Am Strand 1 15834 Rangsdorf
In diesem Jahr findet erstmalig die Münchner Heimtiermesse statt. Ob Hund, Katze, Kaninchen oder Guppy, hier findet jeder etwas für seinen treuesten Freund. Neben vielen nützlichen Informationen und Produkten rund um die aktive Freizeitzeitgestaltung und das Leben mit Tieren gibt es auch verschiedene Sonderschauen. Am Eröffnungstag findet von 15.30 bis 17.30 Uhr eine Mopsparty statt, Herrchen, Frauchen und natürlich alle Artgenossen sind herzlich eingeladen. Auf einer extra eingerichteten Shoppingmeile kommen Mensch wie Mops auf ihre Kosten. Für das Leibliche sorgt ein Catering. Der Erlös aus der Mopsparty kommt der Tiertafel Deutschland e.V. zu gute. Aber auch die Katzenbesitzer kommen nicht zu kurz, auf über 800 Quadratmetern Messebereich wird jeder Katzenliebhaber fündig. Stargast im Katzenbereich ist der Super-Kater Filou, der einige seiner Kunststücke vorführt. Viele weitere Showacts wie ein Parcours für Kaninchen, Aquaristik-Workshops oder eine Tiermodenschau warten auf die Besucher.  
Heimtiermesse München 2012
Patricia May und Maine Coon Nachwuchskater Big Boss of Maycoon, sind extra aus Brandenburg angereist. (FOTO: Muenchen.de)
Martin: Wir hatten Besuch von ADAM, einem ziemlich grossen Norweger. Ich steh ja auf solche zutraulichen Riesenkatzen. Wenn du mal mehr davon sehen willst und auch andere skurrile ,seltene, schöne Katzen, dann musst du am WE Nach Rangsdorf, ins HOTEL "SEEBAD CASINO". Dort findet die Internationale Katzenausstellung statt.
Galerie Züchter Presse Partner Paypal-Service Kontakt Startseite Der Verein Richtlinien Formulare Service Termine Galerie Züchter Presse Partner Paypal-Service Kontakt Startseite Der Verein Richtlinien Formulare Service Termine
Geschäftsstelle: CPC e.V., Buschower Dorfstraße 36, 14715 Märkisch Luch, Tel. 0049 33876 908134 Unsere Bankverbindung:    IBAN: DE35160500001000950006    BIC: WELADED1PMB     Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam
Socialmedia
Große Schau von edlen „Tigern“
Die Devon Rex (l.) erinnert Betrachter an eine Fledermaus. (FOTO: KATHRIN LABITZKE
RÖBLINGEN/MZ. Zum Mekka der Katzen-Züchter hat sich am Wochenende die Festscheune in Röblingen verwandelt. Mehr als 250 Aussteller reisten am Wochenende zur internationalen Katzenausstellung an. Vor allem, um ihre kleinen, kurzhaarigen, fast nackten oder auch großen Samtpfoten zu präsentieren. Schließlich waren nicht nur Hauskatzen zu sehen, sondern auch edle Rassekatzen wie Perser, riesige Waldkatzen, Exotic Shorthair und Maine Coon. Den Maine Coon ist das Röblinger Ehepaar Karl- Heinz und Elisabeth Hörhold seit Jahren verfallen. "Mein Mann fand diese Rasse toll und bekam vor 16 Jahren seine erste Katze zum Geburtstag geschenkt", erinnert sich Elisabeth Hörhold. "Evita", wie die erste Katze des Ehepaars heißt, genießt neben den anderen zwölf Maine Coons auf dem Grundstück gerade ihre Altersruhe. Genau mit dieser Katze begann die erfolgreiche Zucht der majestätischen Samtpfoten. "Maine Coon vom Salzigen See" heißt der Stamm und aus ihm sind schon viele internationale Champions hervorgegangen. Diesmal traten sie mit ihrer einjährigen Katze "Rose" an. Knapp fünf Minuten dauerte die Begutachtung der Preisrichterin. Sehr genau wurde Kopfform, Fellfarbe oder zum Beispiel die Schwanzlänge beäugt und "Rose" errang, wie die beiden anderen ausgestellten Katzen der Familie, Höchstpunktzahlen. Wie die meisten Züchter geht auch Familie Hörhold behutsam mit ihren Katzen um. "Wir haben keine Gebärmaschinen", so der 61-Jährige, denn "pro Jahr wirft jede Katze nur einmal". Rund fünf Jahre wird mit einer Katze gezüchtet. Zu Hause im Eigenheim warten derzeit sieben kleine Maine Coons auf ein neues liebevolles Domizil. Was diese Katze auszeichnet, war schnell von den Züchtern beantwortet.  "Sie sind sehr kinderlieb, zugänglich, menschenbezogen und fordern ihre täglichen Streicheleinheiten ein", zählt Hörhold auf. Mit bis zu sieben Kilogramm und einer Länge bis 1,25 Meter inklusive Schwanz, gehören sie zu den größeren Vertretern ihrer Rasse. Wie sehr die Röblinger an den Samtpfoten hängen, zeigt sich nicht nur mit der erfolgreichen Zucht, aus der auch Europachampions entsprungen sind. Sondern auch mit der Katzenpension, die sie seit Januar dieses Jahres betreiben. Dort kann man seine Vierbeiner zur Kurz-, und Langzeitpflege abgegeben. Da lohnt es sich, auch mit Züchtern anderer Rassen ins Gespräch zu kommen und sich über deren Gewohnheiten zu informieren. Gelegenheit gab es zur Schau genug. Sogar von weit her kamen die Aussteller wie Angela Wichwann-Hahn. Sie brachte ihre Britisch Kurzhaar-Babys aus der Nähe von Berlin und eine "Devon Rex" mit. Diese sehr seltenen Katzen erinnern durch ihre großen Ohren an eine Fledermaus, und wegen ihres kurzen Fells an eine Nacktkatze. Das Interesse an dieser Rasse war besonders groß, vor allem bei Sönke Fischer und seiner Frau Dörte aus Klostermansfeld. "Wir können nicht ohne Katzen", sagte Dörte Fischer - ein Faible, dass sie mit vielen Ausstellern und Besuchern gemein haben.
Internationale Katzenausstellung in Röblingen 28.- 29. Juli 2012
Quelle: Märkische Allgemeine, Der Havelländer, 28.08.2012   Der schönste Kater Kai vom Gröbenufer gehört zur norwegischen Waldrasse. Der Kater von Züchter Manfred Wenzel aus der Nähe von Seelow war auf der internationalen Katzenausstellung in der Paretzer Scheune der Schönste. An der Schau, veranstaltet vom Verein Crystal Palace Cat, hatten 50 Aussteller mit über 100 Katzen teilgenommen.
Internationale Katzenausstellung bei Potsdam Festscheune Schloß Paretz